Zweites Schiller-Standbild in Ohio – Amerika

Kunsthistorische Recherchearbeiten der Anneliese Senger Stiftung brachten Spannendes zu Tage: Ein weiterer Abguss des Widnmann'schen Schiller-Standbilds aus München (1863), der auch in den königlichen Werkstätten Ferdinand von Millers gegossen wurde, fand den Weg über den Atlantik bis nach Nordamerika. Seit 1891 steht auch dort Widnmanns Schiller – und zwar im gleichnamigen Schillerpark in Columbus in Ohio.

Steckbrief

Friedrich von Schiller

Ursprünglich enthüllt: 9. Mai 1863 am Maximiliansplatz, München
Auftraggeber: König Ludwig I. von Bayern
Standort 1: Maximiliansplatz, München
Standort 2: Schillerpark, Columbus, Ohio/USA (zweiter Abguss)
Standbild/Material: Kellerbronze